Kein Bild

Neu eingeführter Güterzug im Panda-Look für die Strecke Chengdu-Europa bewirbt Sichuan als attraktives Reiseziel

26. Dezember 2017 aktivengmbhmantelkaufende 0

Chengdu, China (ots/PRNewswire) – Bis zum 4. Dezember 2017 fanden 777 Zugreisen zwischen Chengdu International Railway Port und 11 Zielen in Europa statt. Prag in der Tschechischen Republik und Tilburg in den Niederlanden zählen zu zwei der häufiger frequentierten Destinationen. Mit fast einem Drittel aller im Plan enthaltener Reisen ist Chengdu als Abfahrts- bzw. Ankunftsort der verkehrsreichste Bahnhof aller chinesischer Städte des China-Europa Rail Express Plans. Unter dem Namen More Than Pandas fand am 15. Dezember 2017 um 10 Uhr vormittags in der Modern Logistics and Trade Zone im Bezirk Qingbaijiang die Eröffnungsfeier der Tourismusförderungskampagne der China-Europa Züge (Sichuan-Europa Express) statt. Unter der Mitwirkung des Ausschusses für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan und der städtischen Hafen- und Logistikbehörde von Chengdu sollte die Veranstaltung Chinas One Belt, One Road-Projekt unterstützen, eine Synergie mit dem anstehenden China-EU Tourismusjahr 2018 schaffen, und die Türen für brandneue Möglichkeiten zur Förderung des Tourismussektors der Provinz öffnen.

Der Güterzug im Panda-Look, der auf der Eröffnungsfeier vorgestellt wurde, zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Vom Triebfahrzeug bis hin zu den einzelnen Abteilen bietet der Zug eine Vielfalt an künstlerischen Interpretationen zum Thema Panda, von denen viele den naiven Charme, für den das legendäre Tier bekannt ist, unterstreichen. So werden Pandas in verschiedenen Posen dargestellt: rennend, sitzend, auf dem Bauch und auf dem Rücken liegend. Der dekorierte Zug visualisiert, was durch die Zusammenarbeit der Tourismusbehörden der Provinz Sichuan und der Chengdu-Europa Schnellzug-Verbindungen erreicht werden kann und demonstriert bzw. fördert Sichuans einzigartige Qualitäten als führendes Reiseziel, während zugleich die Anzahl ausländischer Touristen erhöht wird. Die große, globale Marketingkampagne zur Tourismusförderung „Wunderschönes China – Mehr als Pandas“ („Beautiful China, More than Pandas“), die von Chinas nationaler Tourismusbehörde ausgerichtet und vom Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan geleitet wird, nimmt nun mit Pandas in Hülle und Fülle auf den Straßen der Welt ihren Lauf. Der Panda-Zug ist der jüngste Versuch Sichuans, die Provinz als interessantes Reiseziel zu bewerben. In dem Bestreben, Sichuans Touristenattraktionen, Markenbewusstsein und Marketingkampagnen weiter zu förden, befindet sich der Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan mit Bahnhöfen entlang der Strecke im Gespräch, damit neben den bereits existierenden Bahnhöfen weitere zur Strecke hinzugefügt werden können.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622473/Sichuan_Provicial_Tourism_Committee.jpg

Pressekontakt:

Deng Yinying
+86-157-6006-6199
42065414@qq.com

  Nachrichten

Neu eingeführter Güterzug im Panda-Look für die Strecke Chengdu-Europa bewirbt Sichuan als attraktives Reiseziel gmbh anteile kaufen vertrag

Kein Bild

Kao übernimmt Oribe Hair Care von Luxury Brand Partners

21. Dezember 2017 aktivengmbhmantelkaufende 0

}

Kao USA has signed an agreement to purchase Oribe Hair Care, a move that expands Kao Salon Division’s brand portfolio. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/128424 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Kao Corporation“

Cincinnati, Ohio (ots) – Kao USA Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Kao
Corporation, hat heute den erfolgreichen Abschluss der
Vertragsverhandlungen zur Übernahme von Oribe Hair Care
bekanntgegeben. Kao, ein führender Hersteller und Vermarkter von Top
Beauty-Marken, der weltweit für Innovation und Qualität bekannt ist,
übernimmt Oribe Hair Care LLC von den Eigentümern, zu denen unter
anderem Luxury Brands Partners LLC gehören. Das Unternehmen gilt mit
seinen kreativen Marken und seiner besonderen Unternehmenskultur als
Vorreiter in der Beauty-Branche. Daniel Kaner, Mitgründer und derzeit
Co-President von Oribe Hair Care wird President der neu erworbenen
Einheit. Einzelheiten zur Kaufvereinbarung wurden nicht
veröffentlicht.

Oribe wird Teil des Portfolios professioneller Marken der Kao Salon
Division. Dazu zählen Goldwell, eine salon-exklusive
Full-Service-Serie mit Premium-Haarpflegeprodukten für professionelle
Ansprüche, sowie die Marke KMS mit global inspirierten Haarpflege-
und Styling-Produkten für kreative Stylisten und ihre Kunden.

Oribe hat sich von einer renommierten Haarpflegemarke zu einer
globalen Instanz im Beauty-Markt entwickelt, die Haar-, Haut- und
Körperpflege sowie Makeup, dazugehörige Utensilien und Accessoires
anbietet. Die Marke ist prominent in führenden professionellen Salons
vertreten und wird über die wichtigsten Fachhändler weltweit
vertrieben.

„Oribe ist eine herausragende Marke, die perfekt in das
Markenportfolio von Kao Salon passt“, betont Cory Couts, Global
President, Kao Salon Division. „Daniel ist eine spannende und
inspirierende Ergänzung für unser Management-Team. Seine neue
Funktion als President garantiert nicht nur eine Fortführung all
dessen, was Oribe so außergewöhnlich macht. Er wird zudem auch unsere
Unternehmensmission weiterentwickeln, weltweit die kreativsten und
erfolgreichsten Stylisten und Salons zu begeistern.“

„Kao ist das optimale Unternehmen für Oribe Hair Care, um den
nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen“, sagt Kaner. „Ich
habe großen Respekt vor dem Unternehmen und seinem talentierten
Führungsteam. Unsere Freundschaft und unsere Geschäftsbeziehung
reichen Jahre zurück und haben sich mit der strategischen
Partnerschaft zwischen Oribe und Goldwell in den Vereinigten Staaten
gefestigt. Wir waren immer davon überzeugt, dass Haarpflege ein
intensives und luxuriöses Erlebnis sein sollte und Kao ist für die
hohen Standards, die wir uns selbst gesetzt haben, eine große
Unterstützung.“

„Mit seiner Ausrichtung auf Luxusprodukte erfüllt Oribe die
Anforderungen an eine Prestige-Serie im Kao Salon Produktportfolio“,
ergänzt Couts. „Das globale Vertriebsnetz von Kao Salon wird Oribe
zudem ermöglichen, international zu wachsen.“

„Es ist ein bittersüßer Moment, sich von einer Marke zu
verabschieden, die Oribe Canales, Daniel Kaner und ich vor fast zehn
Jahren gegründet und aufgebaut haben“, sagt Tevya Finger, CEO von
Luxury Brand Partners. „Ich bin sehr stolz auf das, was Oribe Hair
Care seit der Gründung erreicht hat und ich freue mich darauf zu
sehen, wie Kao die Marke auf globaler Ebene weiterentwickelt.“

Oribe wird seinen Sitz unter dem derzeitigen Management weiterhin in
New York City haben und an die Kao Salon Division berichten. Die
Akquisition ist vorbehaltlich normaler regulatorischer Überprüfung
und Zustimmung.

Über Kao Salon Division: Die Kao Salon Division ist Teil der Kao
Beauty Care Business Division und bietet Stylisten rund um den Globus
salon-exklusive Produkte und Services. Sie ist Vorreiter und
Trendsetter in der professionellen Haarpflegeindustrie und zugleich
Heimat der beiden Marken Goldwell und KMS. Kao Salon verfolgt die
Mission, das Leben der Stylisten, Salonbesitzer und ihrer Kunden
durch Partnerschaften, Wachstum im Salongeschäft sowie einem
salon-exklusiven Portfolio an Services, innovativen Produkten und
inspirierender Ausbildung zu bereichern.

Über Oribe Hair Cair: Oribe Hair Care hat den Standard für
professionelle Haarpflege innerhalb des Markts für exklusive
Haarpflege gesetzt. Durch die Mischung von innovativen Rezepturen,
leistungsstarken Produkten, prämierten Verpackungen und einer
einzigartigen Ausbildung hat sich Oribe zu einer bekannten Beauty
Instanz für Stylisten und Verbraucher mit besonderem Geschmack
entwickelt.

Über Luxury Brand Partners: Luxury Brand Partners entwickelt und
fördert renommierte, von Künstlern inspirierte Beauty-Marken, die
einen Fokus auf Innovation und Leidenschaft für kreatives Denken
haben. Mit Büros in Miami und New York City bietet unser
Unternehmens-Portfolio leistungsstarke Produkte und Spitzenqualität
in der Ausbildung, die sowohl künstlerische als auch unternehmerische
Perspektiven einbezieht. Zu Luxury Brand Partners zählen R+Co, Smith
& Cult, IGK, V76 by Vaughn und Pulp Riot.

Pressekontakt:

Kao Europe, Middle East, Africa
Melanie Schnitzler
melanie.schnitzler@kao.com
0049-6151 3960686

Oribe Hair Care
Tara Lowenberg
TL Communications
tara@tlcommunicate.com
001-212 375 8660

Luxury Brand Partners
Erin McCaffrey Nenadich
BPCM
emccaffrey@bpcm.com
001-646 795 6893

  Nachrichten

Kao übernimmt Oribe Hair Care von Luxury Brand Partners fairkaufen gmbh