GAC Motor präsentiert auf der NAIAS 2018 gesamte Palette und neue Fahrzeuge

Detroit (ots/PRNewswire) – GAC Motor, Chinas schnell wachsender Fahrzeughersteller, wird 2018 mit seiner gesamten Palette und innovativen neuen Fahrzeugen zum vierten Mal an der North American International Auto Show (NAIAS) teilnehmen. Die Eröffnungszeremonie soll am 15. Januar 2018 um 13.35 Uhr in Halle B des Cobo Center in Detroit stattfinden.

GAC Motor wird sein neues luxuriöses Flagship-MPV-Modell vorstellen, das für ein Höchstmaß unabhängiger Forschungs- und Entwicklungskompetenz steht; eine neue Signature-Limousine; und ein Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb, das die junge Generation des US-Markts ansprechen soll.

„Es ist uns eine Ehre, US-Käufern aufs Neue unsere neuen Modelle vorzustellen – auf dieser bedeutenden Messe, auf der die führenden Fahrzeughersteller der Welt zusammenkommen“, so Yu Jun, Präsident von GAC Motor.

„Die Fahrzeugindustrie der USA zählt zu den fortschrittlichsten der Welt. Was essenzielle Merkmale von Fahrzeugen betrifft, herrscht unter US-Käufern ein gesellschaftlicher Konsens. Der Eintritt in den US-Market ist für GAC Motor ein ganz wichtiger Schritt. Wir wollen internationalen Käufern Fahrzeuge in Premium-Qualität anbieten, die sich an deren Bedürfnisse anpassen.“

GAC Motor hat von Januar bis November 2017 460.000 Fahrzeuge verkauft – 38,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei hat es in 14 Ländern Verkaufs- und Service-Netze aufgebaut, die von führenden internationalen Lieferanten unterstützt werden und die Märkte Nahost, Südostasien, Osteuropa, Afrika und Nordamerika abdecken.

„Wir wollen eine weltweit erstklassige Marke werden – basierend auf hoher Kompetenz in Produktion, Forschung/Entwicklung und Marketing. Hierfür konzentrieren wir uns auf unabhängige, innovative Forschung, halten uns an höchste internationale Produktqualitäts-Standards und entwickeln weltweit erstklassige Systeme der Fahrzeugherstellung“, so Yu.

Über GAC Motor

Guangzhou Automobile Group Motor CO., LTD (GAC Motor), gegründet 2008, ist ein Tochterunternehmen der GAC Group, die Fahrzeuge, Motoren, Komponenten und Autozubehör von Premium-Qualität entwickelt und herstellt. GAC Motor erzielte 2016 ein jährliches Wachstum von 96 Prozent – das höchste aller chinesischen Marken im Vergleichszeitraum. GAC Motor lag auch in J.D. Powers China Initial Quality StudySM (IQS) des Jahres 2017 zur Region Asien/Pazifik an der Spitze aller chinesischen Marken – das fünfte Jahr in Folge. Das Unternehmen will bis 2017 eine Produktionskapazität von 500.000, bis 2020 von 1.000.000 Fahrzeugen erreichen.

Pressekontakt:

Sukie Wong
+86-186-8058-2829
GACMotor@126.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622500/GAC_MPV_GM8.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622498/GAC_SUV_GS8.jpg]
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622501/GAC_GA8.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622499/GAC_Fortune_Forum.jpg

  Nachrichten

GAC Motor präsentiert auf der NAIAS 2018 gesamte Palette und neue Fahrzeuge gmbh mantel günstig kaufen

Noch mehr gute Gründe für eine Karriere bei BFFT

Gaimersheim (ots) – Um unseren Kunden höchste Qualität bieten zu können, ist es für BFFT wichtig, sich mit den talentiertesten Nachwuchstalenten zu verstärken und diese an das Unternehmen zu binden. Hierfür stellt sich der Elektronikspezialist im Bereich der Firmen-Benefits nun noch breiter auf und integriert die wegweisende eLearning-Plattform Udacity sowie ein Master-Programm an der TH Ingolstadt in sein Portfolio.

Udacity ist eine hochspezialisierte Online-Akademie mit dem Schwerpunkt auf Informatik- und Softwarethemen. BFFT-Mitarbeiter können sich mit Hilfe der Udacity-Nanodegrees weiter spezialisieren und ihre Fähigkeiten perfekt an ihr Jobprofil anpassen. BFFT unterstützt diese Eigeninitiative zunächst in einem Pilotprojekt, in dem sich zwei Mitarbeiter zum Virtual-Reality-Entwickler bzw. zum Datenanalysten weiterbilden. Das Programm findet neben der eigentlichen Arbeit statt, dauert sechs Monate und wird von BFFT finanziell vollumfänglich unterstützt.

Mit der TH Ingolstadt geht BFFT noch einen Schritt weiter und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, kostenfrei am Masterstudiengang „Mobilitäts- und Innovationsmanagement“ teilzunehmen. Für das Master-Programm mussten interessierte BFFTler einen internen Auswahlprozess durchlaufen. Am Ende der fünfsemestrigen Regelstudienzeit wartet ein Titel als „Master of Business Administration“ auf die Studierenden. Aus dem Hause BFFT nehmen sieben Kollegen aus den unterschiedlichsten Abteilungen am MIM-Programm teil. Um das Studium parallel zur Arbeit absolvieren zu können, wechseln sich Selbstlern- und Präsenzphasen an der Hochschule ab.

Auch darüber hinaus bietet BFFT seinen Mitarbeitern überdurchschnittlich viele Privilegien. Neben einem flexiblen Arbeitszeitmodell können sich BFFTler jedes Jahr auf tolle Großevents wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier freuen. Zudem können Mitarbeiter regelmäßig Plätze auf dem BFFT-Fansofa gewinnen. Vielfältige Karrieremöglichkeiten sowie eine betriebliche Altersvorsorge runden das Benefits-Paket ab. Dieses Engagement hat uns in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen von renommierten Publikationen wie Focus, Great Place to Work oder Kununu eingebracht.

Pressekontakt:

BFFT
Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH

Alexander Bernt
Marketing-Kommunikation

Dr.-Ludwig-Kraus-Straße 2
85080 Gaimersheim

Telefon: +49 (8458) 3238 – 1513
E-Mail: presse[at]bfft.de

  Nachrichten

Noch mehr gute Gründe für eine Karriere bei BFFT AG