Kein Bild

Magna gibt Abschluss des zweiten Aktienrückkaufprogramms bekannt

31. Dezember 2017 aktivengmbhmantelkaufende 0

Aurora, Ontario (ots/PRNewswire) – Magna International Inc. (TSX: MG; NYSE: MGA) gab heute den Abschluss des zweiten von zwei Aktienrückkaufprogrammen bekannt (das „Programm“). Das Programm unterlag einer Ausnahmeregelung zum Emittentenangebot, das für Magna am 21. November 2017 von der Wertpapierbehörde von Ontario ausgestellt wurde.

Magna kaufte im Rahmen des Programms insgesamt 395.100 Stammaktien direkt von einer dritten Partei für einen aggregierten Kaufpreis von 27,5 Millionen CAD zurück. Alle bei diesem Programm erworbenen Stammaktien wurden eingezogen. Das Programm war Bestandteil von Magnas normaler Emission, die am 13. November 2017 bekannt gegeben wurde.

UNSERE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT [(1)]

Wir sind ein führender, weltweit tätiger Automobilzulieferer mit 328 Fertigungsbetrieben und 99 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren in 29 Ländern. Wir beschäftigen über 163.000 Mitarbeiter, die bestrebt sind, unseren Kunden mithilfe innovativer Produkte und Herstellungsverfahren auf höchstem Niveau einen überdurchschnittlichen Mehrwert zu bieten. Unsere Kompetenzen umfassen die komplette Fahrzeugtechnik und Auftragsfertigung. Unsere Produktpalette beinhaltet Karosserien, Fahrwerke, Außenteile, Sitze, Antriebsstränge, aktive Fahrerassistenzsysteme, Spiegel, Verschlüsse und Dachsysteme, und wir verfügen über Elektronik- und Software-Kompetenzen in vielen dieser Bereiche. Unsere Stammaktien werden an der Toronto Stock Exchange (MG) und der New York Stock Exchange (MGA) gehandelt. Weitere Informationen über Magna finden Sie auf unserer Website http://www.magna.com.

[(1)] Zahlen für Fertigungsbetriebe, Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren und Angestellte schließen gewisse kapitalkonsolidierte Aktivitäten mit ein.

Pressekontakt:

FÜR DIE MEDIEN
Tracy Fuerst, Director of Corporate Communications & PR
tracy.fuerst@magna.com | +1-248-631-5396

  Nachrichten

Magna gibt Abschluss des zweiten Aktienrückkaufprogramms bekannt fairkaufen gmbh

Kein Bild

Jack Nicholson, Elton John und Snoop Dogg feiern die erste einstündige „Simpsons“-Folge am Dienstag, 2. Januar, auf ProSieben!

29. Dezember 2017 aktivengmbhmantelkaufende 0

}

Jack Nicholson, Elton John und Snoop Dogg feiern die erste einstündige „Simpsons“-Folge am Dienstag, 2. Januar, auf ProSieben!
Das gab’s noch nie: „Die Simpsons“ erleben ihre erste einstündige Episode! Und die größten Legenden der Film-, Pop- und Hip-Hop-Branche sind dabei: Mit den OSCAR® Preisträgern… mehr

Unterföhring (ots) – 28. Dezember 2017. Das gab’s noch nie: „Die Simpsons“ erleben ihre erste einstündige Episode! Und die größten Legenden der Film-, Pop- und Hip-Hop-Branche sind dabei: Mit den OSCAR® Preisträgern Jack Nicholson und Elton John wird Charity gemacht, Rap-Star Snoop Dogg sorgt für die richtigen Beats und Millionär Mr. Burns lässt im Stil von „Der große Gatsby“ die Schampus-Korken knallen … ProSieben zeigt die neuen Folgen der 28. Staffel von „Die Simpsons“ ab 2. Januar 2018, dienstags um 20:15 Uhr. Zum Auftakt gibt es die einstündige Episode. Im Anschluss startet „Family Guy“ zur 16. Staffel um 22:10 Uhr.

Fakten:

   -	Die Folge mit dem Titel "Der große Phatsby" ist gespickt mit 
Anspielungen auf den Klassiker "Der große Gatsby" von F. Scott 
Fitzgerald: So ist Mr. Burns ein unglücklicher und geheimnisumwobener
Millionär, der Partys auf seinem Anwesen feiert. Da die Story 
allerdings nicht in den Goldenen 1920ern spielt, sondern in der 
Gegenwart, sorgt unter anderem Hip-Hop-Legende Snoop Dogg mit einem 
Gastauftritt für die richtigen Beats. 
   -	Mit der zweiteiligen Folge "Wer erschoss Mr. Burns?" führten 
"Die Simpsons" schon einmal eine Handlung über zwei Episoden fort. 
Allerdings bildeten diese das Finale der sechsten und den Auftakt der
siebten Staffel, weshalb sie nicht als einstündige Folge ausgestrahlt
wurden. 

„Die Simpsons“: Rache ist Gelb

Mr. Burns lädt zu einer Party in seinem Anwesen in den noblen Springfield Hamptons. Was als ausschweifende Gatsby-Sause geplant ist, entpuppt sich allerdings als Reinfall. Viel besser läuft es am gegenüberliegenden Ufer der Bucht, wo bei Hip-Hop-Mogul Jay G die Party-Beats wummern. Jay G will dem alten Mann zeigen, wie man als Millionär das Leben genießt und sein Geld unter die Leute bringt. Leider übertreibt es Mr. Burns dermaßen, dass er in den Bankrott gerät. Mit Homers Hilfe sinnt er auf Rache …

„Family Guy“: Homecoming Ball mit Taylor Swift Die Chaotentruppe aus der Feder von Comedian Seth MacFarlane („The Orville“) geht in die 16. Staffel. Und da holt sich die Familie mit Popstar Taylor Swift berühmte Unterstützung: Sohn Chris führt die Sängerin tatsächlich zum Homecoming Ball aus. Taylor Swift will eigentlich nur schnell wieder Schluss machen, um einen Song drüber zu schreiben!

„Die Simpsons“ – die neuen Folgen der 28. Staffel ab 2. Januar 2018, dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben

„Family Guy“ – die 16. Staffel ab 2. Januar 2018, dienstags um 22:10 Uhr auf ProSieben

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Nadja Schlüter Kommunikation/PR Unit Fiction Tel. +49 (89) 9507-7281 Nadja.Schlueter@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Kira Mindermann Tel. +49 (89) 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

  Nachrichten

Jack Nicholson, Elton John und Snoop Dogg feiern die erste einstündige „Simpsons“-Folge am Dienstag, 2. Januar, auf ProSieben! GmbH