Zur Bundestagswahl 2017: Wahlbeteiligung bis 14:00 Uhr

Wiesbaden (ots) – Bei der heutigen Bundestagswahl haben bis 14:00 Uhr 41,1 Prozent aller Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Dabei sind die abgegebenen Stimmen der Briefwählerinnen und Briefwähler nicht berücksichtigt.

Der Bundeswahlleiter hat diesen Zwischenstand zur Wahlbeteiligung in Zusammenarbeit mit den Landeswahlleitungen auf Grundlage der Wahlbeteiligung in ausgewählten Wahllokalen für ganz Deutschland ermittelt.

Bei der letzten Bundestagswahl 2013 hatte die Wahlbeteiligung bis 14:00 Uhr bei 41,4 Prozent gelegen; die Wahlbeteiligung insgesamt hatte 71,5 Prozent betragen.

Der Bundeswahlleiter ruft alle Wahlberechtigten, die ihre Stimmen bislang noch nicht abgegeben haben, dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die Wahllokale sind noch bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Bundeswahlleiters unter http://www.bundeswahlleiter.de zu finden.

Weitere Auskünfte gibt:

Büro des Bundeswahlleiters Telefon: 0611 75-4863 www.bundeswahlleiter.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Der Bundeswahlleiter
Pressestelle
Telefon: +49 611-75 34 44
E-Mail: pressestelle@bundeswahlleiter.de

  Nachrichten


Zur Bundestagswahl 2017: Wahlbeteiligung bis 14:00 Uhr
Mantelkauf

Ningbo ehrgeizig auf der Suche nach weltweitem Talent

Ningbo, China (ots/PRNewswire) – Ningbo, eine wichtige Stadt in der ostchinesischen Provinz Zhejiang im Bereich der Herstellung und Fertigung, wird einen hochtechnologischen Wissens- und Erfahrungsaustausch organisieren, um mehr potentielle internationale Kandidaten im Rahmen der anstehenden „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ vom 23. bis 28. September 2017 anzuziehen.

Die diesjährige „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ besteht aus fünf wichtigen Sitzungen und 20 Aktivitäten in fünf Tagen, wobei verschiedene Jobbörsen-Plattformen genutzt und umfangreiche Diskussionen stattfinden werden.

Es werden Symposien zur Kontaktvermittlung für hochkarätige Talente aus dem In- und Ausland abgehalten sowie Messen für fortschrittliche Hightech-Produkte, Start-Up-Wettbewerbe, Exkursionen für Wissenschaftler und Foren zu den unterschiedlichsten Themen stattfinden.

Die Veranstaltung wird die Stadt Ningbo dabei unterstützen, ihren Plan, zu einer international renommierten Hafenstadt zu werden, umzusetzen und ihre Position im Rahmen der „Made-in-China-2025“-Entwicklungsstrategie und der „Belt and Road Initiative“ („Neue Seidenstraße“) zu festigen.

Ningbo wurde eine noch nie dagewesene Position verliehen, als die Zentralregierung die Stadt zur ersten Pilotstadt zur Umsetzung der „Made-in-China-2025“-Strategie ernannt hat. Ningbo spielt eine führende Rolle im grenzüberschreitenden E-Commerce und im Sektor der Versicherungsinnovationen. Einen reichhaltigen und beständigen Talente-Pool zu sichern ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, dass Ningbo diese nationalen Rollen in der Zukunft auch erfüllen kann.

Die Human-Resources-Abteilung der Stadt Ningbo veröffentlichte ein Dokument über die Anwerbung von neuen Talenten und stellte damit mehr Informationen zum Ningbo-Arbeitsmarkt bereit. Talente, die sich auf neue Werkstoffe, Informations-und Telekommunikationstechnologie, Haushaltsgeräte, Biomedizin, Hafenlogistik und Automobilbau spezialisieren, sind besonders gefragt.

Es wird erwartet, dass mehr als 20.000 Talente, darunter 200 ausländische Fachleute und mehr als 10.000 Studenten aus heimischen Schlüssel-Universitäten auf der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten an der Veranstaltung teilnehmen werden. Etwa 20 Mitglieder der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften werden voraussichtlich anwesend sein, um Ratschläge zu erteilen und Fragen zu beantworten.

Um ein attraktives Umfeld für neue Talente zu schaffen, plant Ningbo auch, die Bereiche Wohnen, Gesundheit und Finanzierung zu optimieren, um die Zufriedenheit in Bezug auf Arbeits- und Privatleben in der Stadt zu steigern.

Die „Ningbo Week of Talents, Science and Technology“ wurde erstmals im Jahr 2006 abgehalten und spielt mittlerweile als jährliche Veranstaltung zum Anwerben von neuen Talenten in Ningbo eine wichtige Rolle.

Mehr als 320.000 Fachleute aus über 30 Ländern und Regionen haben bislang an der Veranstaltung teilgenommen. In den vergangenen 11 Jahren wurden über 26.000 Spitzenleute rekrutiert, 220 Forschungsniederlassungen und Büros eingerichtet und 260 Kooperationsverträge in Höhe von 13,2 Milliarden Yuan (2 Milliarden USD) im Rahmen dieser Veranstaltungen abgeschlossen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/559950/2017_Ningbo_Talents.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/559951/Ningbo.jpg

Pressekontakt:

Lu Jia
+86-574-5588-2319
19101810@qq.com

  Nachrichten


Ningbo ehrgeizig auf der Suche nach weltweitem Talent
gmbh gesellschaft kaufen arbeitnehmerüberlassung

Installation

Top Betriebe aus dem Bereich Installation in Solingen:

  1. Dietze Frank Heizungstechnik
  2. Elektro Denecke u. Kothes GbR
  3. Elektro Vogt GmbH Elektro- und Sicherheitsmontagen
  4. Elektrotechnik Michael Papalla Elektriker
  5. Frank Tiemann Sanitär- und Gastechnik
  6. Hafer Hans Peter Dachdeckermeister
  7. Heizung & Sanitär Obermeier
  8. Heizung-Sanitär Stillger
  9. Jörn Patzer-Heizung-Sanitär
  10. Karrasch Joachim Sanitär- und Heizungsbau

Firmenmantel Kommanditgesellschaft Installation gmbh kaufen was beachten vendita gmbh wolle kaufen
gesellschaft gmbh kaufen vorteile Werbung gmbh mantel kaufen wiki gesellschaft kaufen in deutschland

gmbh kaufen in der schweiz gmbh gebraucht kaufen Werbung gmbh mantel kaufen schweiz gmbh in liquidation kaufen